Die neue Garmin Fenix 5 plus Serie

 

Garmin fēnix 5 Plus-Serie: Die Sport-Smartwatch für moderne Performer und Abenteurer

 

Smarter denn je, vollgepackt mit neuen Features und im stilvoll-sportlichen Design: Die GPS-Multisport Smartwatch kommt in drei Größen und überzeugt mit Garmin Pay, Musikplayer sowie Kartendarstellung.  Mit der fēnix 5 Plus-Serie gibt es kein Halten mehr. Die neue Generation der erfolgreichen High-End-Multisport-Uhr verfügt über zahlreiche vorinstallierte Aktivitätsprofile und eine Vielzahl neuer Features. Das macht sie zum idealen Trainingsbegleiter für Sportler und zur smarten Alltagsuhr für alle, die einen aktiven Lebensstil verfolgen. Der integrierte NFC-Chip mit
Garmin Pay verwandelt die Uhr in einen Geldbeutel am Handgelenk.

Die fēnix 5 Plus-Serie im Überblick


• Neu: Integrierter Musikspeicher für bis zu 500 Songs
• Neu: Garmin Pay für bargeldloses Bezahlen (in Deutschland mit den Partnern VIMpay & Mastercard)
• Neu: Vorinstallierte TopoActive Europe-Karten mit Trendline-Popularity und Round-Trip-Routing  zum Radfahren und Laufen auf allen Modellen
• Neu: Climbpro-Funktion für mehr Informationen zum bevorstehenden Anstieg
während des Trainings
• Neu: fēnix 5X Plus mit Puls Ox Sensor am Handgelenk zum Überwachen der Blutsauerstoffsättigung

• Umfangreiche vorinstallierte Aktivitätsprofile und HF-Messung am Handgelenk
• Hochauflösendes und leicht ablesbares Chroma Farbdisplay (1,2-Zoll)
• Connected Features, wie z.B. Smart Notifications und Wetter
• QuickFit Armbänder in neuen Farben für ein schnelles Wechseln ohne Werkzeug
• Bis zu 20 Tage Akkulaufzeit im Smartwatch Modus (5X)

 

Doch das stilvolle Kraftpaket kann noch mehr: Gekoppelt mit Bluetooth-Kopfhörern, sorgt der integrierte Musikplayer mit Platz für bis zu 500 Songs ab jetzt für noch mehr Spaß und Motivation. Deezer Premium-Nutzer können außerdem zukünftig Offline-Playlisten auf die Uhr übertragen. Alle fēnix 5 Plus-Modelle sind mit vorinstallierten TopoActive Europe-Karten ausgestattet und bieten somit jederzeit Orientierung oder die Möglichkeit, sich navigieren zu lassen.

Es geht sportlich zu - Neben den innovativen Smartwatch-Features besticht die Multisport-Uhr mit neuen Trainingsfunktionen. Die Climbpro-Funktion analysiert das Höhenprofil der Strecke und erkennt automatisch alle Anstiege. Sportler, die in hügeligen Gebieten trainieren, haben so einen besseren Überblick über die Trainingsstrecke und können sich ihre Kraft besser einteilen. Auch in schwierigen Geländeverhältnissen, wie zum Beispiel in Schluchten, kann die Position dank der Kompatibilität mit GPS, GLONASS und Galileo zuverlässig bestimmt werden.


Mit der Trendline-Popularity-Routing-Funktion profitieren Radfahrer und Läufer jetzt von den Erfahrungen anderer Garmin-Nutzer, denn egal ob Passstraße, Waldweg oder Promenade, die neue fēnix navigiert auf den beliebtesten Strecken. Die fēnix 5 Plus verfügt über eine Akkulaufzeit von 12 Tagen im Smartwatch-Modus und 19 Stunden im GPS-Modus. Alle Modelle sind bis zu 100 Meter wasserdicht.

 

Die schlanke Variante: fēnix 5S Plus

Die schlanke Variante: fēnix 5S Plus ausgestattet mit den Funktionen der fēnix 5 Plus, überzeugt die S-Variante trotz ihres schlanken Designs ebenfalls mit einem 1,2-Zoll großen Display. Nutzer mit schmaleren Handgelenken kommen so auch auf ihre Kosten und können dank der QuickFit-Funktion schnell und einfach das Aussehen der Multisport-Uhr verändern: Ob Armbänder in Leder, Metall oder Silikon – die passende Variante für jedes Outfit lässt sich leicht finden. Die Akkulaufzeit beträgt sieben Tage im Smartwatch-Modus und 11 Stunden im GPS-Modus.

 

Da steckt Power drin: Die fēnix 5X Plus


Echte Outdoor-Sportler haben mit der X-Variante den idealen Begleiter am Arm, auf den man sich auch in schwierigem Gelände und bei längeren Touren verlassen kann. Über den neuen Puls Ox Sensor misst das Kraftpaket jetzt auch die Sauerstoffsättigung im Blut. Bei Touren in höheren Regionen können Athleten ihre Werte so besser im Blick behalten und nötige Pausen einplanen. Die besonders robuste Variante hält im Smartwatch-Modus bis zu 20 Tage durch. Im GPS-Modus kommen Nutzer bis zu 33 Stunden ohne Aufladen aus.

 

 

Weitere Infos zur Fenix 5 Plus Serie  >>>