Slide background
Slide background
Slide background

Fantastische Bergwanderung in den Dolomiten mit leichtem Klettersteig

 

Staat: Italien  Region: Belluno , Venetien  Gebiet: Cortina d'Amepezzo  Tourentyp: Bergandern /Option Klettersteig

 

Anfahrt: Von Cortina d' Ampezzo fahren Sie Richtung Passo Falzarego (Strasse SR48) , fahren durch Pocol durch und achten  nach ca. 10 Kilometer links auf eine kleine Strasse (mit geöffnetem Schranken) und dem Hinweisschild Rifugio Cinque Torri.

Diese Strasse hinauf zum Rifugio ist schmal , steil und eng ABER - asphaltiert. Einziges Problem bei sehr schönem Wetter - fahren oft viele Leute mit dem Auto hinauf wodurch es zu Engpässen bei Parkplätzen kommen  kann.

Anstatt die Strasse hinauf zum Rifugio zu nehmen , können Sie  auch noch ein Stück weit der SR48 Richtung Falzerego Pass  folgen und dann den Sessellift hinauf zu den Cinque Torri bzw. dem Rifugio Scoiattoli nehmen.

Startpunkt unserer Bergwanderung ist das Rifugio 5 Torri. Von dort wandern wir am Fuße der Cinque Torri Richtung Giau Pass und steigen dann rechts hoch zum Aussichtsberg Monte Nuvolau (Rifugio Nuvolau). Über einen Bergrücken geht es dann wieder hinunter in Richtung der 5 Türme.

Wer will kann einen Abstecher zum Monte Averau machen. Dorthin führt ein gesicherter Klettersteig. (Dass jeder weiss , dass bei einem Klettersteig absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit notwendig ist , setze ich hier einmal voraus).

Besonders im Herbst , bei klarer Sicht , genießen Sie auf dieser Tour eines der schönsten Panoramen in den Dolomiten.

Zu sehen: Die Fanis Gruppe , Tofanes , Sorapis , Marmolada, Hohe Tauern ,Rosengarten , Piz Boe , Cinque Torri , Ötztaler und Zillertaler Alpen ....

Klettersteig - Schwierigkeitsgrad: A/B leicht bis mäßig schwer

 

 

Zeitaufwand

Reine Gehzeit (mit Besteigung Averau) ca. 3 Stunden. Aufgrund der vielen wunderschönen Fotomotive sollte Sie aber mindestens einen halben Tag einplanen.

Höhenmeter

Aufstieg: 811 Meter | Abstieg: 815 Meter | max. Höhe: 2626 Meter | min Höhe: 2125 Meter

Tour durchgeführt am:

27.9.2014

 

Schwierigkeit / Landschaft

mittel bis mäßig schwer , auf den Monte Averau - Klettersteig A/B --> Trittsicherheit, Schwindelfreiheit Voraussetzung! LANDSCHAFT: GRANDIOS !!!

Länge

8,1 km

Sonstiges

Unbedingt eine Rast am Rifugio Nuvolau einlegen und das atemberaubende Panorama genießen!

 

 

 

 

Für GPS Aufzeichnung , Bilder und Videos wurden folgende Geräte verwendet:

 

Videos:

Garmin Virb elite und

GoPro Hero 3

Fotos:

Handykamera Galax Zoom k (bei uns als freie Version und bei A1 und Drei Vertragshandys erhältlich)

GPS Aufzeichnung:

Garmin Oregon 650 und

Garmin Fenix 2

 

 

 

 

HIER kommen Sie zu weiteren GPS - Wanderungen und Touren.