Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Vom Gardasee auf der Ponale zum Ledrosee

 

Ein atemberaubender Radweg am Gardasee führt von Riva über eine in den Fels gehauene Militärstrasse , der Strada del Ponale bis zum Ledrosee.

Den Atem raubt aber weniger die Anstrengung , als die wunderschöne Aussicht auf den Gardasee und deren Umgebung. Die Ponalstrasse , ein Panoramaweg für Mountainbiker aber auch Wanderer wird oft als der schönste Radweg der Welt bezeichnet.

 

Zeitaufwand

Das ist in diesem Fall sehr schwierig zu sagen. Für die reine Fahrzeit ist mit 1 - 1,5 Stunden zu rechnen. Will man aber die Landschaft genießen am Ledrosee vielleicht eine kurze Rast einlegen und diesen dann evtl. noch umrunden so sollte man schon einen halben Tag einplanen.

Landschaft

Wunderschöne Blicke von der Ponale auf den Gardasee. Landschaft: großartig!

Parkplatz/ Tour durchgeführt am:

Bei der Via Delle Ginestre (siehe Anfang des Tracks) befindet sich eine kostenlose Parkmöglichkeit. Man kann natürlich auch noch 1-2 Kilometer weiter fahren und dann einen der kostenpflichtigen Parkplätze nehmen. Mit viel Glück ergattert man sogar direkt am Einstieg in die Strada del Ponale einen Parkplatz. Chance jedoch sehr gering! Stand:22.9.2017

 

Höhenmeter

Geringste Höhe: 72 Meter Höchste Höhe: 659 Meter | Höhenmeter insgesamt: 653Meter

Distanz

24,4 Km

Einkehrmöglichkeit

Am Ende des Schotterweges , sozusagen am Eingang in das Val di Ledro befindet sich ein kleines Restaurant. Ansonsten mehrere Restaurants am Ledrosee

 

Höhenprofil

 

Wegbeschaffenheit:

In Riva bis zum Beginn des Radweges Asphalt . Dann für ca. 3 Kilometer grober Schotter. Es befinden sich etliche Tunnels auf der Strecke (nicht beleuchtet - Lampe empfehlenswert, aber nicht unbedingt notwendig) Im Val di Ledro ist der Radweg teils betoniert , teils asphaltiert und teils auch schottrig.

Empfehlung: Mountainbike 

 

 

 

360 Grad Panorama

 

 

 

Fenix 5x GPS- Multisportuhr

Die Tour wurde mit der  GPS - Multisportuhr Fenix 5x aufgezeichnet

>>> Nähere Infos zur Uhr