Garmin inReach

Mit der inReach-Satellitentechnologie von Garmin bleibst du jederzeit und überall auf der Welt in Kontakt mit Freunden und Familie, kannst deine Reise von überall mit ihnen teilen und notfalls einen SOS – Notruf auslösen, um Hilfe von der rund um die Uhr besetzten globalen Überwachungs zentrale GEOS zu erhalten. Dank Iridium Satellitentechnologie bist du auch noch erreichbar wenn dein Smartphone schon längst keinen Empfang mehr hat.

Weltweit sicher unterwegs

Mit den inReach Satellitenkommunikationsgeräten bietet Garmin das Plus an Sicherheit und machte bereits 5.000 Rettungen aus brenzlichen Situationen möglich.

Kanufahren in den Lofoten, Skitouren abseits der Piste oder Expeditionen im Urwald, alles unverwechselbare Abenteuer jenseits der Zivilisation und teilweise auch des Handynetzes. So schön die Einsamkeit ist, wer im Notfall mit einem Gerät von Garmin samt inReach-Technologie ausgestattet ist, ist auf der sicheren Seite. Denn über die Handhelds lässt sich nicht nur ein SOS-Signal senden sondern auch dessen Versand bestätigen. Mit der Notruf-Aktivierung ermittelt das GPS-Gerät automatisch die aktuelle Position und sendet diese direkt an das GEOS Notrufzentrum (IERCC), das den Rettungseinsatz mit den lokalen Rettungsleitstellen koordiniert und den Notruf-Absender bei Rückfragen, zum Beispiel zur Wundversorgung, unterstützt und wichtige Informationen zum Bergungseinsatz gibt. Zusätzlich zur GEOS-Notrufzentrale werden zudem die persönlich hinterlegten Notrufkontakte informiert.

Viele Geräte - eine Technologie

Um möglichst vielen Outdoor-Enthusiasten die inReach-Technologie zur Verfügung zu stellen und viele weitere Rettungen möglich zu machen, bietet Garmin ein breites Produktportfolio an. Wer mit leichtem Gepäck unterwegs ist, profitiert vom inReach Mini, dass dank seiner Abmessung in jede Hosentasche passt und für kein zusätzliches Gewicht sorgt. Wer in härteren Gefilden unterwegs ist, auf dem Quad oder mit dem Jeep durchs Gelände tourt, der greift auf das Montana 700i/750i–einrobustes Outdoor-Navigationsgerät–zurück. Aber auch auf dem Wasser kann mit dem GPSMAP 86i jederzeit Hilfe gerufen werden.

inReach mini – orange

inReach mini – schwarz

GPSMAP 66i

GPSMAP 86i

Montana 700i /750i

Ein Gerät für jedes Abenteuer

Die robusten GPS-Handgeräte mit deutlich schnellerem Prozessor kombinieren präzise Navigation auf der routingfähigen TopoActive Europa Karte mit Sicherheit durch Zwei-Wege-Kommunikation dank inReach-Technologie. Das integrierte WLAN macht ab sofort eine Nutzung von Garmin Connect, Garmin Explore und dem Connect IQ-Store möglich. Mit kompatiblen Halterungen für eine Vielzahl an Aktivitäten eignen sie sich für den Einsatz sowohl im Gelände als auch auf der Straße.

IMMER IN VERBINDUNG ZUM LAND

GPSMAP86i.

Stich mit dem GPSMAP 86i-Handgerät mit Zuversicht in See. Ob beim Fischen, Segeln oder Cruising – wenn du ein Backup-Navigationsgerät mit Funktionen für die Satellitenkommunikation und für interaktive SOS-Notrufe dabei hast, kannst du deine Zeit an Bord entspannter genießen. Dieses Premium-Handgerät ist schwimmfähig und hat ein 3 Zoll großes, auch bei Sonneneinstrahlung gut lesbares Display. Durch die drahtlose Konnektivität wird es außerdem zu einer virtuellen Erweiterung deines Marinesystems an Bord. Du erhältst dadurch einen besseren Überblick und zusätzliche praktische Funktionen.

WELTWEIT ERREICH-BAR.

GPSMAP66i. DER ROBUSTE GPS-OUTDOOR-
SPEZIALIST MIT ZWEI-WEGE-SATELLITEN-KOMMUNIKATION.

Mit dem GPSMAP 66i gerätst du auch auf entlegenem Terrain nicht ins Abseits. Neben einer sehr präzisen Navigation inklusive Wetterprognose verfügt es auch über die wegweisende inReach Technologie. Damit kommunizierst du über das globale Iridium Satellitennetzwerk frei von Funklöchern oder schwachen Signalen und kannst dich per
Direktkommunikation und Notfall-Button jederzeit mit der weltweiten GEOS Such- und Rettungsleitstelle verbinden. Mit langer Akkulaufzeit und vielen smarten Extras.

• WELTWEITE ZWEI-WEGE-KOMMUNIKATION – Versenden und Empfangen von Textnachrichten
• GLOBALES 24/7-ZWEI-WEGE-SOS – professionelle Hilfe durch internationales GEOS Notrufzentrum
• PRÄZISE NAVIGATION MIT WETTERPROGNOSE – dank Multi-GNSS-Unterstützung
• 3“ GROSSES FARBDISPLAY – auch bei Sonne sehr gut ablesbar
• BIS ZU EINER WOCHE AKKULAUFZEIT – im Expeditions-Modus
• VORINSTALLIERTE TOPOACTIVE-KARTE – für Europa
• LIVETRACK – Teilen des Standorts mit Familie und Freunde

Das robuste GPS-Outdoor Handgerät für perfekte Navigation und weltweite Erreichbarkeit. Auch dort wo das Smartphone schon längst keinen Empfang mehr hat.

Überall unterwegs Immer in Verbindung

INREACH MINI. GLOBALES KOMMUNIKATIONSGERÄT IM TASCHENFORMAT.

 
Leichtes und kleines Zwei-Wege-Satellitenkommunikationsgerät für SOS, Messaging und Tracking plus GPS-Basisnavigation. Der inReach Mini lässt sich problemlos mit anderen Garmin-Geräten koppeln.
 
Mit der inReach®-Satellitentechnologie von Garmin kannst du Nachrichten senden und empfangen, deinen Törn verfolgen und mit anderen teilen sowie bei Bedarf sogar einen SOS-Notruf absetzen, um Hilfe von der rund um die Uhr besetzten globalen Überwachungs zentrale GEOS zu erhalten.
Garmin Inreach SOS im Notfall

EARTHMATE-APP

Kopplung mit deinem mobilen Gerät.

Die kostenlose Earthmate-App eröffnet dir zusätzliche Möglichkeiten. Sie synchronisiert das inReach-Handgerät über Bluetooth mit deinem kompatiblen Apple- oder Android-Gerät, damit dir eine Fülle an Karten und Luftaufnahmen zur Verfügung steht. Mit Earthmate lassen sich außerdem alle inReach-Funktionen auf dem mobilen Gerät nutzen.

Garmin inReach Serie

inReach - Tarife

Es gibt Tarife mit Jahresvertrag oder  die monatlichen Freedom-Tarife. Freedom-Tarife bieten sich an wenn du den Service saisonal benötigst. Sie haben lediglich eine Mindestlaufzeit von 30 Tagen, wobei du den Service aussetzen kannst, wenn du ihn nicht benötigst.

Jahresverträge bieten sich für die ganzjährige Nutzung an. Die monatlichen Gebühren sind geringer und du weißt, dass du das inReach jederzeit benutzen kannst.

Tarife - inReach

*Nachricht: 160 Zeichen.

**Einfache Wetterdaten: Details zu Temperatur, Niederschlag, Windgeschwindigkeit und -richtung sowie Luftdruck für 3 Tage. Zählt als 1 SMS-Nachricht des Datentarifs.

***Premium-Wetterdaten (allgemein): Details zu Temperatur, Niederschlag, Windgeschwindigkeit und -richtung sowie Luftdruck für 7 Tage. Zählt als 1 SMS-Nachricht und kostet 1,10 € pro Anfrage. Premium-Wetterdaten (Marinewetter): Zusätzlich zu den Details der Premium-Vorhersage enthält das Marinewetter auch Informationen zu Wellenhöhe, Strömung und Sicht. Marinevorhersagen zählen als 1 SMS-Nachricht und kosten 1,10 € pro Anfrage (Inhalt: Ozeane).


 

Wichtige Details zum Vertrag

Alle Preise unterliegen Änderungen. Um auf das Iridium®-Satellitennetzwerk zugreifen zu können, muss zu jedem inReach ein Vertrag abgeschlossen werden. Dadurch erhält man Zugriff auf LiveTrack, Nachrichtenfunktionen, SOS sowie Wetterdaten.

Alle Tarife werden monatlich abgerechnet. Die oben aufgeführten Tarife gelten nur für Endkunden. Mehrwertsteuern sind bereits in den Tarifen enthalten. Für Nachrichten, Premium-Wetterdaten, Wegpunkte/Trackingpunkte und Positionsabfragen, die über den Tarif hinaus gehen, fallen zusätzliche Gebühren an. Bei Tarifen mit unbegrenztem Kontingent an Nachrichten oder Wegpunkte/Trackingpunkten kann sich bei intensiver Nutzung die Übertragungsgeschwindigkeit von Nachrichten reduzieren. Die Übertragung der SOS-Nachrichten ist hiervon nicht betroffen.

Details Jahresvertrag:
Alle Jahresverträge unterliegen einer einmaligen Aktivierungsgebühr in Höhe von 24,99 €. Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate. Wird der Vertrag nicht gekündigt, verlängert sich dieser nach 12 Monaten automatisch um 30 Tage. Bei einer Kündigung innerhalb der ersten 12 Monate wird das Nutzerkonto mit zum Zeitpunkt der Stornierung ausstehenden Gebühren für den Servicetarif belastet oder mit einer einmaligen Gebühr für das Downgrade und einem Betrag, der den Gebühren entspricht, die für die verbleibende Laufzeit des Servicetarifs zum niedrigsten, zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Tarif anfallen. Ein Downgrade auf einen anderen Tarif ist jederzeit möglich und beinhaltet eine Tarifwechselgebühr von 29,99€. Ein Upgrade ist jederzeit kostenfrei möglich. Die Änderung des Tarifes wird umgehend wirksam. Die resultierende Preisdifferenz wird dem Nutzerkonto abzüglich der anfallenden Gebühren anteilig gutgeschrieben. Die Gebühren des neuen Tarifs fallen ab dem neuen Monat an.

Details Freedom-Vertrag:
Beim Abschluss eines Freedom-Vertrages fällt jährlich eine Gebühr von 29,99 € an (Abrechnung erfolgt immer in dem Monat der Aktivierung). Eine Aktivierungsgebühr bleibt bei diesem Vertrag aus. Die Mindestlaufzeit beträgt 30 Tage ab dem Tag der Aktivierung und verlängert sich automatisch um weitere 30 Tage, sofern der Nutzer keine Änderungen an seinem Vertrag vornimmt. Der Vertrag kann nach den 30 Tagen beliebig lange ausgesetzt werden, wenn der Nutzer ihn nicht mehr benötigt. Das Aussetzen muss innerhalb des aktuellen Abrechnungszeitraum aktiviert werden und erfolgt zum Ende des Abrechnungszeitraums. Während der Vertrag pausiert, kann der Nutzer weiterhin über das Explore-Portal auf sein inReach-Konto zugreifen. Die erneute Aktivierung erfolgt an einem beliebigen Tag, von dem an der Vertrag erneut 30 Tage läuft. Ein erneutes Aussetzen des Vertrages ist über das Explore-Portal möglich, jedoch erst nach Ablauf dieser 30 Tage. Ein Downgrade des Tarifes ist nur zum Ende der 30 Tage möglich. Wird vor Ablauf der Mindestlaufzeit der 30 Tage ein Upgrade gewünscht, fallen bis zum Tag des Wechsels die Gebühren des bestehenden Tarifes an. Ab dem darauffolgenden Tag werden die Gebühren des neuen Tarifes berechnet, der Abrechnungszeitraum von 30 Tagen beginnt ab diesem Tag erneut. Die Kosten für den vorherigen Tarif werden anteilig mit der nächsten Rechnung gutgeschrieben.