Slide background

Begriffe , Karten , Tricks , Hilfe ...rund um die Navigation

 

Vo2 max / recovery

Verschiedene Garmin GPS Sportnavigationsgeräte wie z.B. der forerunner 620 oder die fenix2 sind imstande die VO2 max zu messen. Das ist super - aber was ist das eigentlich? Vo2max ist ein Messwert, welcher die maximale Sauerstoffaufnahme bei einer körperlichen Anstrengung ausdrückt. Durch gezieltes Ausdauertraining kann die Sauerstoffaufnahme, der Weitertransport zu den Zellen sowie die Anpassungsvorgänge im Muskelstoffwechsel verbessert werden. Der Vo2 Max Wert hilft auch im laufenden Training zur Überprüfung des Trainingsstandes und ist in Verbindung mit der auf manchen Garmin GPS Sportuhren angezeigten Erholungszeit (recovery) ein ganz wichtiger Indikator der zu ungeahnten Trainings- und Wettkampfzielen führt.

Pace

Im Laufsport wird eine eigene Geschwindigkeitsangabe -die Pace (min/km) verwendet . Pace ist die Geschwindigkeit in Form von Minuten pro Kilometer. Also wie viele Minuten man braucht, um einen Kilometer zu laufen. Freizeitläufer haben einen durchschnittlichen Pace von 5:00 bis 6:00, Spitzenläufer dagegen 3:30 und darunter. Rechenbeispiel: Ist die Pace 12 min/km, dann ist die Geschwindigkeit 5 km/h. Man kann also eine Schlussrechnung aufstellen: 12 min ...........1km | 60 min ............ x --> 1 x60 / 12 =5

Kostenlose markierte Radwege als gpx downloadbar ...

... finden Sie unter: http://cycling.waymarkedtrails.org/de/

An alle Motorradfahrer. Eine einfache , kostenlose Planungssoftware

übrigens nicht nur für Motorradfahrer finden Sie auf www.motoplaner.de Damit lassen sich schnell und einfach Touren erstellen und diese als Track oder Route auf Ihrem Garmin Navigationsgerät speichern.

Was bedeutet 5 ATM

Das Gerät ist bis zu einem Prüfdruck in 50m Tiefe wasserdicht. 10 ATM steht also für einen Prüfdruck in 100 Meter Wassertiefe

ANT+

Drahtloses, digitales Funk-Datenübertragungsformat (ähnlich Bluetooth). Es zeichnet sich durch seine sehr einfache Handhabung, extrem niedrigen Energiebedarf und die geringe Störungsempfindlichkeit aus. ANT+ ermöglicht den Austausch von Körper- und Trainingsdaten zwischen verschiedenen Geräten wie bspw. Herzfrequenzuhr, Brustgurt, Rad- und Trittfrequenzsensor, Fitnessgeräten oder Körperanalyse-Waagen.

Erweiterte Laufeffizienzwerte

Erweiterte Laufeffizienz-Werte informieren über Schrittlänge, Balance der Bodenkontaktzeit und vertikales Verhältnis.

FTP

Functional Threshold Power™ (funktioneller Leistungs-Schwellenwert) - Die FTP gibt an, mit welcher Leistung (in Watt) ein Radfahrer über 1 Stunde konstant fahren kann, ohne einen nennenswerten Leistungsabfall zu erleiden.

Garmin Elevate

Garmin Technologie zur Messung der Herzfrequenz am Handgelenk rund um die Uhr.

Garmin und Strava Live Segmente

Ausgewählte Strava Segmente können automatisch auf dem Gerät angezeigt werden, genauso wie die Daten zur aktuellen Leistung, auch im Vergleich zur Bestzeit und dem King oder der Queen of the Mountain (KOM/QOM). Erhalten Sie eine Meldung, wenn ihr ausgewähltes Strava Segment beginnt, sekundengenaue Updates ihrer Bestzeit-Versuche und sofortige Ergebnisse sobald das Segment beendet ist.

Intensitätsminuten

Zählt die Dauer von Aktivitäten mit höherer Intensität, entsprechend den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

LiveTrack

Freunde und Bekannte können deine Position und Leistungsdaten in Echtzeit verfolgen. Hierzu ist eine Bluetooth-Verbindung zwischen der auf dem Smartphone installierten Garmin Connect Mobile App und dem kompatiblen Garmin-Gerät notwendig.

RoundTrip Routing

Beim optimierten RoundTrip Routing gibt man die Distanz, Startpunkt und/oder Richtung für eine Tour ein und das kompatible Garmin-Gerät bietet drei Optionen für interessante Rundstrecken.

Smart Notifications

Benachrichtigungen zu eingehenden Anrufen, E-Mails, SMS, Social Media und weiteren mobilen Apps eines kompatiblen Smartphones. Eine Liste kompatibler Smartphones gibts es unter www.garmin.de/ble

TracBack

Mit TracBack ist es praktisch unmöglich, sich zu verirren. Über den hochempfindlichen GPS-Empfänger werden die exakten Tourdaten automatisch aufgezeichnet. Daher findet man auch garantiert wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Vektorkarte

Digitale Karte, die aus Linien, Punkten und Flächen (Vektoren) aufgebaut ist. Das Kartenbild ist damit im Vergleich zur Rasterkarte schematisierter und weniger detailliert. Vorteil ist jedoch, dass die Vektoren zusätzliche Informationen enthalten können wie Straßennamen, Straßentypen, etc. Vektorkarten sind die Basis für das Routing

Virtual Partner

Der Virtual Partner ist ein Trainingsprogramm, das dich dabei unterstützt, deine Trainingsziele zu erreichen. Stelle die Pace ein und trete gegen einen virtuellen Partner, der auf dem Bildschirm deines Garmin-Geräts erscheint, an.

Cycling Dynamics

Die Cycling Dynamics Funktionen bieten beim dualen Vector zusätzliche Parameter, die auf den Kraftdaten des Vectors basieren und auf kompatiblen Geräten angezeigt, gespeichert und in Garmin Connect ausgewertet werden können. Dazu zählen Power Phase (Antriebskraft im Tretzyklus), Platform Center Offset (Verteilung der ausgeübten Kraft auf die Pedale) und stehende und sitzende Position.

 

 

 

Unterstützung für Ihr Garmin Gerät

Viele Fragen die Sie sich stellen haben sich andere Personen vielleicht auch schon gestellt. Bevor Sie also die Garmin Serviceline unter 0820 220 230 kontaktieren , schauen Sie einfach einmal im Garmin ONLINE SERVICE  nach, vielleicht steht ja hier schon die Antwort auf Ihre Frage. Außerdem finden Sie dort Handbücher , Software , Hilfestellungen , Videos etc.

 

Viele Garmin Geräte lassen sich mit sinnvollen Apps erweitern

 

Ein neues sehr nützliches Tool ist das Widget gimporter. Damit ist es möglich GPX/FIT Tracks vom Smartphone per Bluetooth direkt  in das kompatible Garmin Gerät zu übertragen. Es ist also kein Computer dazu notwendig! LESEN SIE HIER MEHR DAZU

 

 

 

Einstellungen für Oregon 700 und Oregon 750t

Tipp: Besuchen Sie die homepage von www.navigation-professionell.de , dort finden Sie eine sehr gute Anleitung für die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten der Garmin Oregon 700 und Oregon 750t Outdoorgeräte. Zudem werden auch die einzelnen Menüpunkte  kurz erklärt. Eine echte Hilfe!

 

 

 

Kartenmaterial für den Alpenbereich

Dieser Link führt zu  kostenlosem  Kartenmaterial  für  die Schweiz, Liechtenstein , die österreichischen Alpen , Slowenien, Süd -Deutschland , Französisch Alpen , Nord- Italien , NW-Kroatien.

OSM KARTEN EUROPA UND WELTWEIT >>>

 

TOP Erklärungen per Videos

Garmin und Kai Sackmann gehören für uns einfach zusammen. Gehen Sie auf YouTube und geben den Begriff "Kai Sackmann . Garmin" ein , dann finden Sie jede Menge hilfreicher Tipps und Erklärungen zum Thema Garmin. Ein ganz großes Lob an dieser Stelle an Kai Sackmann!!!

Hier zum Beispiel 2 Videos zum Thema GARMIN BASECAMP